Paartanz oder Linedance

Brilon, den  16.09.2017

 

Paartanz oder Line Dance?

Zwei neue Tanzkurse für Einsteiger in Brilon

Am Montag, 02. Oktober um 21.00 Uhr startet der neue Paartanz-Anfängerkurs  der Tanzsportgemeinschaf  Brilon.  Auf dem Programm stehen zunächst nur einige Tänze, wie  Langsamer Walzer, Quick Step , Cha-Cha-Cha oder auch der Disco Boogie. Das erfahrene Trainerpaar Norma und Fred Hendrikx sorgt dafür, dass alle Tänzer mitkommen und

-noch viel wichtiger- Spaß am Tanzen haben. Der Kurs dauert drei Monate und kostet monatlich  15 €/Person (Schüler/Auszubildende 10 €). Anfang Januar gibt es dann weiterführende  Angebote. Gerne können auch Einzelpersonen kommen, die sich am ersten Abend zu Paaren zusammenfinden können.

 

Am Mittwoch, 04. Oktober um 18.00 Uhr beginnt ein neuer Anfängerkurs für Line Dance. Hier tanzt jeder einzeln „in Linie“, also hinter-oder nebeneinander, die Gruppe ist der Partner. Beim Line Dance hat jeder Tanz weltweit eine feste Choreographie. Die entsprechenden Musikstücke kommen längst nicht mehr nur aus dem Bereich der Countrymusik, sondern auch aus den Kategorien Pop und Film. Trainerin Elke Ewald freut sich auf viele tanzbegeisterte Neueinsteiger, die  ihrem Körper und dem Kopf etwas Gutes tun wollen. Der Monatsbeitrag beträgt ebenfalls 15 €/Person.

Trainiert wird jeweils eine Stunde, in der Papestraße 33, Sport Point (gegenüber Fa.Feldmann). Beide Kurse können in einer Schnupperstunde erst mal ausprobiert werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Nähere Auskünfte gerne beim 1.Vorsitzenden Frank Schlag 0171 5294552 oder unter tsg-brilon.de